streitelandfriends.de: Nachrichten      

 

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

16. Dezember 2018

tagesschau.de
  • Einigung beim UN-Klimagipfel in Kattowitz
    Nach zwei Wochen zäher Verhandlungen haben sich die Staatenvertreter bei der UN-Weltklimakonferenz in Kattowitz auf ein Paket zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens geeinigt.
  • Kommentar: UN-Klimagipfel - ein kleiner Schritt vorwärts
    Die Ergebnisse in Kattowitz sind keine ideale Lösung im Kampf gegen den Klimawandel. Aber sie sind ein kleiner Schritt vorwärts, meint Werner Eckert. Die Staaten müssen noch viel tun - auch und gerade Deutschland.
  • "Gelbwesten"-Protest: Viel Wut - wenig Randale
    Fünfter Akt der "Gelbwesten" in Frankreich: An diesem Protest-Samstag beteiligten sich weniger Menschen als in den Wochen zuvor. Es gab mehr als 100 Festnahmen, massive Krawalle blieben aber aus. Von Barbara Kostolnik.
  • Protest in Wien gegen rechtskonservative Regierung
    Rund ein Jahr nach dem Amtsantritt der rechtsgerichteten Regierung in Österreich sind in Wien Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie wandten sich gegen die Migrations- und Sozialpolitik der Koalition von ÖVP und FPÖ.
  • Deutsche Bahn und EVG einigen sich im Tarifstreit
    Nach schwierigen Verhandlungen haben Bahn und Gewerkschaft EVG einen Tarifabschluss erreicht. Neue Warnstreiks sind damit vorerst abgewendet. Weiter ungelöst ist der Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL.
  • Von der Leyen will neuen Regierungsflieger anschaffen
    Die Flugzeugpanne von Kanzlerin Merkel auf dem Weg zum G20-Gipfel soll Konsequenzen haben: Verteidigungsministerin von der Leyen will laut einem Medienbericht einen dritten Regierungsflieger anschaffen.
  • Trump tauscht auch Innenminister Zinke aus
    Im Trump-Kabinett gibt es wieder einen Wechsel: Der wegen umstrittener Geschäfte und dubioser Flüge umstrittene Innenminister Zinke verlässt die Regierung. Für Trump wird es immer schwerer, Nachfolger zu finden. Von Jan Bösche.
  • Ehemalige Mitarbeiter von Donald Trump
    Schon bemerkenswert viele hohe Mitarbeiter der Regierung und Inhaber anderer Spitzenämter wurden unter Präsident Trump entlassen oder gingen freiwillig. Hier eine Auswahl.
  • Ukrainische Kirche wird von Moskau unabhängig
    Mit der heutigen Gründung einer ukrainisch-orthodoxen Landeskirche verliert das Moskauer Patriarchat an Einfluss. In dem Streit darüber geht es auch um die Macht in der Region. Von Christine Auerbach.
  • Reportage: Die Weihnachtshelfer vom Campingplatz
    Eine Million Amerikaner leben permanent im Wohnwagen. Viele von ihnen ziehen als Arbeitsnomaden durch das Land. In der Weihnachtszeit treffen sich Hunderte "Workcamper" bei Amazon. Von Verena Bünten.

Aktuell - FAZ.NET

16. Dezember 2018

News, Nachrichten und aktuelle Meldungen aus allen Ressorts. Politik, Wirtschaft, Sport, Feuilleton und Finanzen im Überblick.

Politik - SZ.de

16. Dezember 2018

sz.de

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

16. Dezember 2018

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick

16. Dezember 2018

Tagesaktuelle Nachrichten und News sowie faszinierende Bilder und Reportagen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Unterhaltung, Gesundheit, Reise, Kultur, Wissenschaft, Technik.
  • Weniger «Gelbwesten» bei Protesten in Frankreich
    Paris - Am Protest der «Gelbwesten» haben sich in Frankreich gestern weniger Menschen beteiligt als am Wochenende davor. Nach offiziellen Angaben waren landesweit rund 66 000 Menschen auf der Straße. Auf den Champs-Èlysées in Paris kam es wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Die Polizei setzte auch Tränengas und Wasserwerfer ein. In Paris nahmen etwa 2200 Menschen an den Protesten teil. Die Menschen protestieren gegen die Reformpolitik der Regierung.
  • Größter Diamant Nordamerikas in Kanada entdeckt
    Toronto - Im Norden Kanadas ist der größte Diamant Nordamerikas entdeckt worden. Nach kanadischen und US-Medienberichten hat der gelbe Diamant ein Gewicht von 552 Karat. Der Diamant von der Größe eines Hühnereis löse den bisherigen «Rekordhalter» ab, den «Diavik Foxfire» mit einem Gewicht von 187,7 Karat. Beide Diamanten wurden in der Diamantenmine Diavik, knapp 220 Kilometer südlich des Polarkreises, gefunden. Der weltweit größte Diamant, der Cullinan mit 3106 Karat, wurde 1905 in Südafrika gefunden.
  • Vermutlich Kohlenmonoxid-Vergiftung - Vater und Sohn tot
    Spiesen-Elversberg - Ein 81-Jähriger und sein Sohn sind im saarländischen Spiesen-Elversberg tot aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen starben die beiden an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Das teilte die Polizei Saarbrücken mit. Das Gas war vermutlich aus einem Kaminofen ausgetreten. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der Sohn war 48 Jahre alt.
  • Angehörige von Straßburger Attentäter aus Gewahrsam entlassen
    Nach dem Anschlag von Straßburg sind die vier festgenommenen Angehörigen des Attentäters aus dem Gewahrsam entlassen worden.
  • Tausende protestieren in Belgrad gegen Regierung
    Belgrad - Tausende Menschen haben am Abend in Belgrad in Serbien gegen die rechts-nationale Regierung demonstriert. Das berichtet das Nachrichtenportal «danas.rs». Unter dem Motto «Stoppt die blutigen Hemden!» war die Opposition bereits am Samstag vor einer Woche auf die Straße gegangen, um gegen die aus ihrer Sicht von der Regierung tolerierte Gewaltanwendung gegen Kritiker zu protestieren. Anlass war der brutale Angriff auf den Vorsitzenden der Serbischen Linken, Borko Stefanovic, im November in Krusevac.
  • Einigung auf Klimaschutz-Regeln in Kattowitz
    Kattowitz - Die praktische Umsetzung des Pariser Klimaabkommens steht. Bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz ist eine Einigung gelungen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze sprach von einem «ganz wichtigen Signal an die Welt». Es gebe nun gemeinsame Regeln für alle, wie sich die Staaten beim Klimaschutz vergleichen und messen. Man müsse dafür sorgen, «dass diese Erde bewohnbar bleibt», so Schulze. Die Vereinbarungen regeln, wie die Staaten künftig über ihre Pläne und Fortschritte im Klimaschutz berichten sollen.
  • Tausende Serben demonstrieren erneut gegen Präsident Vucic
    In Belgrad sind am Samstag erneut tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen "die Gewalt" des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic und seiner Regierung gegen Opposition und Medien zu
  • Mehr als Bergmans Muse: Promi-Geburtstag vom 16. Dezember 2018: Liv Ullmann
    Sie hat auf diversen Bühnen gestanden, in unzähligen Filmen gespielt, Regie geführt, Bücher geschrieben und Preise eingeheimst. Doch die norwegische Schauspielerin Liv Ullmann ist vor allem für eines bekannt: Für ihre Beziehung zu Ingmar Bergman.
  • TV-Tipp: The Voice of Germany
    Beim Live-Finale von «The Voice of Germany» steht Rocklegende Herbert Grönemeyer auf der Bühne. Die Finalisten sind im Gegensatz dazu extrem jung.
  • Tausende demonstrieren in Rom für die Rechte von Migranten
    Rom - Mehrere Tausend Menschen haben in Rom für die Rechte von Migranten und gegen die restriktive Einwanderungspolitik der rechtspopulistischen Regierung demonstriert. Auch viele Migranten nahmen an der Kundgebung teil, bei der Slogans wie «Stop Racism» oder «No Salvini» gerufen wurden. Einige der Demonstranten trugen gelbe Warnwesten wie in Frankreich, jedoch mit der Aufschrift «Get up, Stand up, For your rights». Organisiert wurde die Demonstration von der Gewerkschaft USB und der linken Bewegung «Potere al Popolo».

sponsored by